Uiii die Zeit fliegt! 4 Monate ist sie schon alt!


Wir haben eine neue alte Hundeschule gefunden!

Mit unseren letzten beiden Hündinnen besuchten wir seinerzeit eine sehr gute Hundeschule im Nachbarort. Leider fiel der Verein, der diese Schule betrieb, Corona zum Opfer. Aber vor 3 Wochen wurden wir angerufen und eine andere Schule hat quasi den eine Außenstelle dort eingerichtet und führt auch das sehr bewährte Konzept weiter. Toll, jetzt sind wir richtig.

Genau so hatten wir es uns vorgestellt, professionell aber mit Spass und hundegerecht wird dort gearbeitet. Nicht ganz günstig, aber gute Schulen haben auch ihren Preis. Wenn man seine Hausaufgaben gut macht hat man in gut einem Jahr einen wohlerzogenen und tollen Hund an seiner Seite, den man überall mit hinnehmen kann. Das ist für uns jeden Euro wert.

Nur die Spielkameraden in Baileys Gruppe dürften etwas größer sein, wir haben das Gefühl der Trend geht hin zu kleinen knuddeligen Plüschhündchen, und dann kommt Bailey daher mit 17 Kilo geballte Lebensfreude und es sieht einfach zum Schiessen komisch aus wenn sie hinter den schnellen und wendigen Plüschknäulen hinterherwälzt.

Gott sei Dank haben wir vor einiger Zeit eine sehr liebe und nette Berner-Züchterin kennengelernt die fast zeitgleich mit uns einen Wurf Welpen hatte und auch sie hat eine Hündin aus dem Wurf behalten. Wir treffen uns häufig da uns nur einige Kilometer trennen.



24 Ansichten
 

+49151 56398805

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

©2020 Berner Sennenhunde
vom Siechenbach Beckum. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now